Über uns

Nach vielen Jahren Filmerfahrung und unzähligen Drehs in Deutschland und überall auf der Welt haben wir uns 2013 mit einem jungen, dynamischen Team selbstständig gemacht.
Heute drehen wir Image-/Produktfilme, Werbespots, Unternehmensportraits, hochwertige Präsentationen und bieten die Komplettumsetzung von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Wir haben Spezialisten an der Kamera, am Set, Ton und im Studio. Wir produzieren nach neuestem Stand der Technik, seien es Luftaufnahmen über Drohnen oder Aufnahmen im Kinostil, sind vernetzt mit professionellen Partnern und können starke Referenzen vorweisen.

Wir lieben das Filmen 

Deswegen gehen wir jeden Morgen zur Arbeit.

Deswegen versinken wir im Projekt – vergessen die Zeit und hören nicht auf, bevor es knallt.

Deswegen suchen wir uns die kreativsten Vögel, Experten auf ihrem Gebiet.
Wir wissen, was technisch und künstlerisch machbar ist, in welcher Zeit und zu welchem Budget wir ein Projekt umsetzen können und legen los.

Deswegen leben wir bis heute immer wieder von den guten Empfehlungen von begeisterten Kunden.
Weil große Produktionen nicht große Firmen brauchen, sondern große Ideen und viel Herzblut. 

Das Team hinter der Kamera

Wofür wir stehen

Unternehmerische Verantwortung heißt nicht nur, eine Firma am Laufen zu halten. Jeder will von seinem Job leben können, das ist unbestritten. Aber Verantwortung heißt auch, würdige Arbeitsumstände zu schaffen, Mitarbeiter zu halten und zu entwickeln, auszubilden und eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der jeder gerne seine Höchstleistung bringen möchte. Uns ist das ebenso wichtig, wie das soziale Engagement nach außen. So tauchen wir immer wieder in der Sponsorenliste von Kulturveranstaltungen auf, engagieren uns mit unseren Filmen auf dem Gebiet der e-Mobilität und bekräftigen das alles mit der Mitgliedschaft bei den Wirtschaftsjunioren. 

Wer auf beiden Beinen steht, hat eine Verantwortung und automatisch eine Vorbildfunktion. Das zeigt sich im Kleinen wie im Großen und ebenso im Umgang mit Kunden wie mit Dienstleistern. Aus Überzeugung. 

Mit Freude unterstützen wir unsere eigene Stadt und somit den eigenen Standpunkt. Unser Sitz ist und bleibt bewusst Hanau und wir sind stolz auf diese Stadt und ihre Entwicklung.

Qualität beginnt beim Anspruch: an die Idee, die Reifung, die Umsetzung und Ausarbeitung in Perfektion. Je tiefer man einsteigt, um so mehr Fragen stellen sich. An die Auflösung, den Farbraum, die Framerate, und am Ende zählt man die Lamellen des Verschlusses der Optik. All diese Details sind wichtig und tragen zur Qualität bei, aber sie sind auch Selbstverständlichkeiten. Am Ende kommt es darauf an, das große Ganze nicht aus dem Blick zu verlieren, das Zusammenspiel aus Bild, Schnitt, Musik, Sprecher, und einen Film zu machen, der das Publikum umhaut – und Zuschauer zählen eher keine Lamellen. Am Ende braucht es beides, die Liebe zum Detail und die große Linie. Und nicht zuletzt das Verständnis und den guten Umgang mit dem Kunden und darauf sind wir ehrlich gesagt etwas stolz. 

Pragmatismus bedeutet, Kompromisse eingehen zu können. Uns fehlt es nicht an Phantasie, ein ganzes Vermögen in einem Film durchzubringen – und das ist auch keine Kunst. Die Kunst ist zu verstehen, was der Kunde braucht, um ihm etwas vorzuschlagen, was ins Budget passt. Und es dann richtig gut zu machen. 

Behind The Scenes